Pilotbetrieb: „Rollstuhlsymbol“ zur Anzeige von Niederflurfahrzeugen auf DFI

Mit einer erheblichen Verbesserung – insbesondere für mobilitätseingeschränkte Personen – kann die Freiburger Verkehrs AG künftig aufwarten: An den elektronischen Tafeln der Dynamischen Fahrgastinformation (DFI) wird künftig mittels eines Rollstuhlsymbols angezeigt, ob die nächsten einfahrenden Stadtbahnwagen mit einem Niederflureinstieg ausgestattet sind, oder nicht. Bislang war hier nur die verbleibende Zeit bis zu den nächsten Fahrten dargestellt.

 

Das Symbol zur Anzeige von Niederflurfahrzeugen wird noch in diesem Monat im Testbetrieb zu sehen sein. Fahrgäste im Rollstuhl, sowie auch Kundinnen und Kunden mit Rollatoren oder Kinderwägen können also bereits in wenigen Tagen an einigen Haltestellen die unterstützenden Zusatzinformation im Testlauf auf den Fahrgastinformationsanzeigern nutzen.

 

Realisiert werden kann die fahrtspezifische Darstellung dieses Symbols durch den Einsatz der neusten Generation von DFI-Anzeigern, wie sie am vergangenen Samstag an den Haltestellen der Neubaustrecke in Zähringen installiert wurden. Auch die beiden 8-zeiligen DFI-Anzeiger an der Munzinger Straße und der Gundelfinger Straße sind Anzeiger der neusten Generation und können das Symbol fahrtbezogen darstellen.

 

Die bestehenden Anzeiger im Freiburger Liniennetz werden in den kommenden Jahren sukzessive umgerüstet und mit neuster Technik zur Symbolanzeige ausgestattet. Zunächst ist eine Ausstattung der Anzeiger an den Haltestellen im Rieselfeld und Vauban vorgesehen, schrittweise folgen die weiteren DFI im Liniennetz.

 

Um Fahrgäste schnell und komfortabel ans Ziel zu bringen, ist nicht nur ein gutes Fahrplanangebot entscheidend, sondern auch eine umfassende Fahrgastinformation. Die VAG hat hierzu verschiedene Medien im Einsatz und stellt den Kundinnen und Kunden damit vor der Fahrt, sowie auch an der Haltestelle und im Fahrzeug selbst, aktuelle Fahrtinformationen zur Verfügung.

Das könnte dich auch interessieren …

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.